WIRKENDES WORT

Deutsche Sprache und Literatur
in Forschung und Lehre

51. Jahrgang
Heft 2, August 2001

Inhalt:

Maximilian Scherner

Hennig Brinkmann in memoriam

Katharina Philipowski

"Und der sune gewinnet nummer teyl an des vatter sunden,
noch der vatter an des sunes". Heilsgeschichtliche Freiheit und genealogische
Erbschuld im 'Prosa-Lancelot'

Regina Hartmann

Selbst- und Fremdbild von Deutschland: Heinrich Heines Harzreise (1826)
und Hans Christian Andersens Schattenbild von einer Reise in den Harz [...] (1831)

Erkme Joseph

Melancholie und Metaphorik des Gesteins. Wilhelm Raabes Erzählungen
Holunderblüte, Meister Anton, Zum wilden Mann und Frau Salome

Hans-Rüdiger Schwab

Helden, hoffnungslos. Felix Dahns Ein Kampf um Rom
als gründerzeitliche Schicksalstragödie

Andreas Kramer

Heimatkunst und Moderne. Ein unbekanntes Gedicht von Ernst Stadler

Lampros E. Mygdalis

Stefan Zweig und Nikos Kazantzakis

Silke Hermanns

"Die untrügliche Statistik hilft uns hier weiter...". Die Erinnerung an den Luftkrieg
in Heinrich Bölls Gruppenbild mit Dame

Sahbi Thabet

Choreographie des Alleinseins. Zur Poetik des Raumes
in Thomas Bernhards erzählender Prosa

Klaus Bayer

"Sinnwendewippchen". Anmerkungen zu Arno Schmidts "Etymtheorie"


ISSN 0935-879X, 160 S., kt., € 23,00 (2001)


Möchten Sie diesen Titel bestellen? Dann klicken Sie bitte hier.