WIRKENDES WORT

Deutsche Sprache und Literatur
in Forschung und Lehre

71. Jahrgang
Heft 1, April 2021

Inhalt:

Hubertus Fischer

„Was wir im Kreise singen / Wird von Herz zu Herzen dringen“.
Ein unbekanntes Liederbuch der Anna von Haxthausen

Heinz Rölleke

Lilith und Lili. Dämonische Figuren im Mythos, bei Thomas Mann, Wieland und Goethe

Housheng Fang

Goethe im Auge eines konfuzianischen Gelehrten. Zur anfänglichen Rezeption von Goethe in China

Christine Arendt

Zwischen Autobiographie, Biographie und Fiktion.
Von jüdischen Identitätskonstruktionen und dem Verhältnis
zwischen Juden und anderen Deutschen im Werk Stefanie Zweigs

Markus Neumann

Alte Heimat. Intertextuelle Beobachtungen zu H. M. Enzensbergers Lyrik

Hartmut Vollmer

Das Schweigen Gustav Mahlers oder Die klingende Sprache des Erzählers. Über Robert Seethalers Roman Der letzte Satz

Marc Chraplak

Der Text als Falle für den Leser. Daniel Kehlmanns Erzählung Du hättest gehen sollen in der Nachfolge von Poe, Daumal und Kubrick

Hans Esselborn

Wetter und Klima in der deutschsprachigen Science Fiction



ISSN 0935-879X, kt., 176 S., € 28,00 (2021)

mit PayPal? Oder per Rechnung (Invoice)?