WIRKENDES WORT

Deutsche Sprache und Literatur
in Forschung und Lehre

67. Jahrgang
Heft 2, August 2017

Inhalt:

Heinz Rölleke

„Petrus hat einst das Netz auf das Land gezogen und 153 Fisch gefangen“.
Zur biblischen Zahl „153“ und ihrem Weiterleben in der Kunst

Kristin Eichhorn

Menschen in der Fabel.
Christian Fürchtegott Gellert und die Frage nach dem zulässigen Fabelpersonal

Gloria Colombo

Die Bedeutung der Zahl Sieben in Stefan Georges Siebentem Ring

Viktor Konitzer

Die fraktale Parabel. Franz Kafkas Beim Bau der chinesischen Mauer als nichtlineares Erzählprojekt

Florian Krobb

Exotik, Geschichtsrelativismus, Kolonialismuskritik.
Arnold Höllriegels Epos Die Derwischtrommel

Joachim Rickes

Das Ballspiel der Sirenen. Max Ernsts Beitrag zu dem surrealistischen Gemeinschaftsroman
L’homme qui a perdu son squelette (1939)

Marc Chraplak

Daniel Kehlmanns F als mehrfachcodierter bifokaler Rätselroman
in der Nachfolge von Henry James und Borges

Holger Rudloff

Paul Gerhardt aus aktueller literaturwissenschaftlicher und literaturdidaktischer Sicht



ISSN 0935-879X, kt., 162 S., € 23,00 (2017)

mit PayPal? Oder per Rechnung (Invoice)?