Nicole Keller:
Neue Wege in der Hilfsmittelkunde der Übersetzungswissenschaft -
Zur Herleitung webbasierter Terminologiedatenbanken im 
Kontext von CAT-Systemen


Die Untersuchung versteht sich als eine evaluationsgeleitete Optimierung der computergestützten übersetzungsbezogenen Terminologiearbeit. Mehrsprachige Terminologiedatenbanken integriert in CAT-Oberflächen sind in der Übersetzungspraxis als Hilfsmittel zwingend notwendig, um im Zeitalter der Globalisierung in der übersetzungsbezogenen Textproduktion qualitätssichernd eine terminologische Konsistenz und damit ein hohes Sprach-, Fach- und Sachniveau der Übersetzung zu gewährleisten.

Die Untersuchung gilt dem Themenkomplex der computergestützten Terminologiearbeit im Kontext des Übersetzens, wobei der Fokus vor allem auf den webbasierten Terminologiedatenbanken und der damit verbundenen zentralen und elektronischen Erfassung von Fachbegriffen liegt. Die Arbeit ist damit im Schnittbereich der übersetzungsbezogenen Terminologieforschung und der übersetzungsbezogenen Hilfsmittelkunde situiert und umfasst sowohl die theoretischen Voraussetzungen als auch die praktischen Umsetzungen der Terminologiearbeit für Übersetzer und Dolmetscher im Kontext einer sich nachhaltig verändernden elektronischen Hilfsmittelsituation.


ISBN 978-3-88476-814-3, 282 S., kt., € 28,00 (2006)


Bestellen / order? Click here.