Jan Standke, Dieter Wrobel (Hg.)
Krankheit erzählen - Texte der Gegenwartsliteratur und Perspektiven für den Literaturunterricht


Ob Krebs, Demenz, Magersucht oder Schlaganfall, jede physische oder psychische Krankheit krempelt Biografien schlagartig um, stellt existenzielle Fragen und verschiebt den Blick auf das Leben. Die Beiträge des vorliegenden Bandes greifen die aktuelle Forschung zur ästhetischen Verhandlung von Krankheit in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur in ihrer medialen Vielfalt auf, vertiefen sie in Einzelaspekten, setzen aber auch neue Akzente und formulieren literarturdidaktische Perspektiven. Der Band möchte auf diese Weise einen Überblick über aktuelle literarische Gegenstände und fachliche Zugangsweisen bieten und zugleich anregende didaktische Impulse für den Literaturunterricht der verschiedenen Jahrgangsstufen vermitteln.

Inhaltsverzeichnis (PDF)


ISBN 978-3-86821-813-8, 298 S., 20 Abb., 7 Tab., kt., € 34,50 (2019)

mit PayPal? Oder per Rechnung (Invoice)?